Termine

Vergabe des 12. Hessischen Präventionspreises

Die Sparda-Bank Hessen eG hat zur Förderung der lokalen Präventionsarbeit erneut einen Preis in Höhe von 6.000 Euro gestiftet und damit ermöglicht, dass im Herbst 2020 der 12. Hessische Präventionspreis vergeben werden kann.
Alle weiterführenden Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie im Downloadbereich.
 

Aktuelles zum 12. Hessischen Präventionspreis

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen wird die Feierstunde zur Vergabe des 12. Hessischen Präventionspreises auf das nächste Jahr verschoben.

Sie soll am 30. Juni 2021, 14:00 Uhr, im Hessischen Ministerium der Justiz stattfinden.

Die Bewerbungsfrist für die Wettbewerbsbeiträge wird somit bis zum 15. März 2021 verlängert. Die bereits eingegangenen Bewerbungen werden selbstverständlich berücksichtigt und müssen nicht erneut eingereicht werden.

SERVICE